Rezension: Forever Manhattan

image

Copyright: Privat Copyright Cover: Random House/2019

Allgemeines: 

Titel: Forever Manhattan Frei wie der Wind

Autor: Terence Blacker

Verlag: cbt

Seitenanzahl: 380

Preis: 9,99€ [D]

Inhalt: Die 15jährige Waise Jay und die dem Tod geweihte Rennpferd-Stute Manhattan sind Seelenverwandte: beide allein und verlassen, beide unbezähmbar. Doch Jay, ein Naturtalent im Reiten und im Umgang mit Pferden, erkennt das Potential des Ausnahmepferdes. Gemeinsam zeigen sie der Welt, was in ihnen steckt, und werden Champions. Quelle: Random House

Meinung: Um ehrlich zu sein, ich habe nicht viel von dem Buch erwartet und wurde mehr als überrascht. Ich kann auch nur positives zu dem Buch sagen. Die Charaktere waren sehr authentisch und auch die Protagonisten, Jay, hat mir unglaublich gefallen. Sie hat für ihre Ziele und Träume gekämpft, was ich äußerst bewundernswert finde. Das Buch war von Anfang an spannend, fesselnd und einfach ehrlich. Ich kann nicht sagen ob es in der Welt des Galoppsports wirklich so zu geht, aber vorstellen kann ich es mir. Es wirkte sehr echt und auch hier fand ich Jay sehr stark, einige hätten schon lange vor ihr aufgegeben. Auch ihre Beziehung zu den Pferden und speziell Manhattan war zauberhaft. Ich habe das Buch fast innerhalb eines Tages durch gelesen, und das heißt bei mir schon etwas. Kurz vor dem Ende hatte ich Angts, dass das Ende alles kaputt macht. Aber es war perfekt und an einigen Stellen hatte ich Tränen in den Augen. Ich kann diesem Buch nur 5/5 🌟 geben, so gut wie perfekt. PS: Am Ende jedes Kapitels hatte der Schreibstiel immer eine Eigenart, was ich auch nur loben kann. Ich sag nur noch eins, lest das Buch 😉

Dieser vergütete Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem cbt-Verlag und kann Werbung für „Forever Manhattan“ von Terence Blacker enthalten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s