Rezension: Silfur

 

image

Copyright: Privat Copyright Cover: Random House/2018

Allgemeines: 

Titel: Silfur die Nacht der silbernen Augen

Autorin: Nina Blazon

Verlag: cbt

Seitenanzahl: 475

Preis: 9,99 € [D]

Inhalt: Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen … Quelle: Random House

Meinung: Ein Buch hatte ich bereits von Nina Blazon gelesen und war positiv überrascht, mich konnte es überzeugen, obwohl ich vermutlich nicht mehr die Zielgruppe (10+) bin. So auch dieses Buch, wobei es mir noch besser gefallen hab. Ich hatte erst bedenken, das es langweilig wird, weil es schon recht dick ist, aber wurde es nie. Ich bin super in das Buch rein gekommen und praktisch durch die Seiten geflogen, was bestimmt auch am wundervollen Schreibstil lag. Es war spannend bis zur letzten Seite, auch wenn ich das Ende schon vorhergesehen habe. Die Charaktere waren einzigartig und ich kann gar nicht sagen, wer mir am besten gefiel, allle waren besonder, vor allem die Elfen. Die Entscheidungen von Tom, Fabio und Elín waren alle nach vollziehbar und ich habe bei jeder Wendung mit ihnen mit gelitten. Auch das Land in dem es gespielt hat (Island) konnte mich nicht nur überzeugen, es hat mich verzaubert, jetzt möchte ich noch viel mehr da hin als so schon. Alles an diesen Buch könnten mich überzeugen, alles war magisch und es blieb die ganze Zeit spannend, ich würde gern noch mehr Abenteuer von den drei lesen. Nina Blazon hat eine wunderschöne Welt in Islamd erschaffen. Von mir gibt es 5/5 🌟

Dieser vergütete Beitrag enstamd in Zusammenarbeit mit dem Cbt-Verlag und enthält Werbung für „Silfur“ von Nina Blazon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s