Rezension die Mächtige

Titel: Die Mächtige, die Macht der tausend Welten

Autorin: Trudi Canavana

Verlag: penhaligon

Seiten:703

Inhalt: Valhan ist tot, doch noch immer bestimmt er was passiert. Rielle die seine Nachfolgerin sein sollte, sträubt sich und die Anhänger des Valhan wollen ihn wiederauferstehen lassen. Dabei scheuen seine Anhänger kein Hindernis.

Meinung: Mir hat die komplette Idee total gut gefallen und auch der Schreibstil ließ sich recht gut lesen. Das Cover ist ein richtig schöner Hingucker und sieht super im Regal aus. Die Charaktere mochte ich alle sehr gerne und sie waren echt gut ausgearbeitet. Ich konnte ihre Entscheidungen nachvollziehen und mochte sie auch generell. Allerdings kam ich schlecht in die Geschichte rein und irgendwie hat sich alles sehr gezogen. Es war nicht direkt langweilig, aber auch nicht so spannend das man unbedingt weiterlesen wollte. Das Ende war auch ganz okay. Ich habe mir eindeutig mehr erhofft und auch etwas mehr Spannung hätte nicht schaden können, einige Sachen wurden mir auch irgendwie sehr oft wiederholt . Insgesamt kann ich es Fans der Reihe enpfeheln, auch wenn es mich jetzt nicht umgehauen hat.

Von mir gibt es 3/5 🌟

Foto wird noch hinzugefügt, mein Internet lässt es grade nicht zu 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s