Rezension: Der schwarze Thron

imageTitel: Der schwarze Thron

Die Schwestern

Autorin: Kendare Blake

Verlag. Penhaligon

Seiten: 447

Preis: 14,99 Euro

Inhalt (eigene): Drei Schwestern mit drei verschiedene Gaben und nur eine kann Königin werden. Seit ihrer Kindheit sind sie getrennt aufgewachsen und wurden auf ihr Amt vorbereitet. Doch um Königin zu werden und leben zu dürfen, müssen sie ihre Schwestern töten.  Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Meinung: Mir gefällt die Idee hinterm Cover richtig gut. Da es ein Auftakt zu einer Diologie wird, wird der zweite Band die Krone ergänzen, aber nicht nur beim Cover, auch beim Buchrücken, dies gibt schon mal Pluspunkte. Dann zu der Idee, die ich ziemlich erschreckend aber auch sehr gut finde. Die drei Schwestern waren gut ausgearbeitet und ich habe mich immer noch nicht für eine entschieden, da alle etwas besonderes sind. Die Romanzen in den Roman fand ich allerdings recht oberflächlich und auch teilweise unnötig. Dazu war das Ende für mich nicht überraschend, ich habe es mir von Anfang an gedacht, deswegen ein kleiner Tipp am Rande, lest das Buch ohne groß darüber nach zudenken warum das alles jetzt so ist. Ich möchte nicht spoilern, deswegen hört es sich wahrscheinlich etwas schräg an. Aber lest einfach. Die Handlung war recht spannend, aber auch an einigen Stellen vorhersehbar. Trotzdem habe ich das Buch innerhalb zweier Tage durchgelesen. Der Schreibstil der Autorin ist gut und flüssig, allerdings finde ich, das selbst die Autorin mit dem Buch besser geworden ist und deswegen hoffe ich das der zweite Band noch besser wird (soll in September 2017 erscheinen).  Auch war dieser Band noch nicht „so Brutal wie genial…“ wie es Bestsellerautorin Marissa Meyer verspricht (stand auf dem Buchrücken ;)) Trotz vieler Kritik meinerseits kann ich das Buch allen Fantasy-Liebhabern nur weiter empfehlen. Von mir gibt es ( GUTE) 3,5 Sterne 🙂

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s